Samstag, 13. Februar 2016

12v12 (Februar) - Hello Weekend!

Ihr Lieben,

die 12 von 12 sind wie jedes Jahr im Februar zu 95% meinem Sohn gewidmet. Und passend zur Aktion der lieben Caro ist der Großzwerg auch noch ZWÖLF geworden. Was soll ich da sagen. Kleiner Prachtkerl mit diversen Pubertätsschüben.


Der Rest vom Geburtstagstisch bei Tageslicht. Mini-Me steht total auf diese Kreidetafeln und will nur noch drauf schreiben.


Vergesst Fahrrad und alles andere. Die Spieletastatur und Maus von Bakth ist der Burner für den Grossen. Er stellt sich auch einfach im Dunkeln ins Zimmer, um das Leuchten anzuschauen.


Die Minecraft-Merchandising-Maschinerie läuft auf Hochtouren weiter. Und ich falle natürlich voll drauf rein - ein Buch - ein in sich geschlossener Roman. Mal sehen, wie er es findet. Gregs Tagebuch Nummer 10 durfte natürlich auch nicht fehlen.


Nicht ganz so pünktlich auf Arbeit rausgekommen, aber ich habe mich eh gefreut, in der Anfangszeit eher gehen zu könnne. Fühle mich dort sehr wohl.


Bei der Ankunft zu Hause stelle ich fest: der Selterskuchen sieht irgendwie anders aus als am Morgen. Da hat wohl jemand minimalen Hunger gehabt ;o).


Meine Leselektüre aus dem Briefkasten herausgefischt für das WE.


Toll, wenn der Geschirrspüler schlapp macht. Nun gut, abwaschen hat auf jeden Fall was meditatives. Aber auf Dauer...


Wunschessen vom Geburtstagskind. Dieses Jahr keine selbstgemachten Burger sondern Hotdogs. Nun denn.


Unser Geburtstagskindabendmovie. Erst so "Ähistbestimmtuncool" und dann "Boahwartollnochmal". Der Klassiker.


Ich schlage mich seit einigen Tagen mit Blasenentzündung rum. Mal sehen, will eigentlich nicht zum Arzt. Es würde schon mal helfen, wenn ich meine Füsse warm halten würde *AscheaufmeinHaupt*.

Dieses Jahr ist aufgrund der privaten Veränderungen alles ein wenig anders, aber haben es gut gemeistert und ich glaube, ich hatte gestern nacht, als wir alle schlafen gingen, einen zufriedenen jungen Mann in seinem Bett liegen - und das ist das, was am Ende des Tages zählt.

Es sind nur 10 Fotos, ich kriege leider ein Video nicht hochgeladen, aber ich hoffe, Ihr verzeiht mir.

Geniesst Euer Wochenende, heute wird gegammelt und morgen steht zum einen ein Punktspiel vom Grossen an und am späten Nachmittag gibts als Geschenk noch ein Besuch bei den Füchsen Berlin in der Max-Schmeling-Halle. Wird also ein guter Abend werden.

Passt auf Euch auf!

Kommentare:

  1. Toller Geburtstag - Kind sein hat schon auch was für sich. Was sind das denn für lustige STreusel auf den Kuchen? Tiere?
    Und die noch viel wichtigere Frage, gibt es morgen wieder Trödelfunde?
    Grüße
    Steph

    AntwortenLöschen
  2. Happy Birthday dem Großen und allet Jute!

    AntwortenLöschen
  3. "Kleiner Prachtkerl mit diversen Pubertätsschüben", das klingt (trotz des bösen P-Worts) so richtig nett! Happy Birthday nachträglich.
    Der Kuchen sieht wirklich witzig aus (schmeckt er nicht????? ;-)) und die Hotdogs hatten wir beim letzten Kindergeburtstag auch. Kamen SUPER an, bei allen!
    Liebe Grüße und ich hoffe die Blasenentzündung ist mittlerweile
    nur eine ungute Erinnerung.
    Jutta

    AntwortenLöschen
  4. Das Wunschessen an Geburtstagen liegt wohl am Jahrgang ;) Bei uns gibt es auch abwechselnd Burger und HotDogs - gewünscht...aber nicht nur an Geburtstagen ;)

    Liebe Grüße
    Kathrin

    AntwortenLöschen